myLife erhält erneut Gesamtnote „1“ beim LV-Check von procontra

  • von
  • Unternehmen

Das Fachmagazin procontra hat in seinem diesjährigen LV-Check 65 Lebensversicherungsgesellschaften bewertet. Die myLife Lebensversicherung AG wird im Ergebnis erneut mit der Gesamtnote „1“ ausgezeichnet. Für die Gesamtbeurteilung wurden die Teilrubriken Neugeschäft, Erträge und Kosten, Finanzstärke und Kundenzufriedenheit betrachtet.

„Der LV-Check von procontra bietet aufgrund seiner umfangreichen Bilanzanalyse eine sehr gute Orientierung für Kunden und Finanzberater. Dass wir erneut die Gesamtnote „1“ erhalten, bestätigt einmal mehr den Erfolg unseres Geschäftsmodells mit innovativen Nettoversicherungen“, sagt Jens Arndt, Vorstandsvorsitzender der myLife Lebensversicherung AG.

Zuletzt wurde die myLife beim Bonitätsrating von Assekurata im Ausblick hochgestuft und konnte beim German Brand Award überzeugen. Darüber hinaus zeichnete auch das Handelsblatt die hervorragende Qualität des Fondsangebots aus.

Der procontra LV-Check analysiert seit 2009 die Geschäftsberichte der wichtigsten deutschen Lebensversicherer. Die Gesamtnote des LV-Checks ergibt sich aus der Beurteilung unterschiedlich gewichteter Teilbereiche. So fließen Ergebnisse zum Neugeschäft zu 20 Prozent, zu Erträgen und Kosten zu 30 Prozent, zur Finanzstärke zu 40 Prozent und zur Kundenzufriedenheit zu 10 Prozent in die Gesamtnote ein. Für die Bewertung wurden die letzten drei Geschäftsjahre analysiert. Die mehrjährige Betrachtung soll große Abweichungen beim Jahresvergleich glätten und die Aussagekraft erhöhen. Je nach Kennzahl wurde der Mittelwert bzw. die relative Entwicklung herangezogen.

 

Weitere Informationen zur myLife Lebensversicherung AG erhalten Sie hier.

Zurück